Kontakt   Kontakt Impressum   Impressum Sprache   Englisch
Software-Lösungen für Intellectual Property
  EIDOLOGIC
  PATmonitor ®
  EIDOweb
  EIDOpat
  EIDOportal
Diese Seite drucken
  Diese Seite drucken
 
  EIDOportal  
Kommunikation zwischen Patentabteilung und Gesamtunternehmen
 


Was ist und was bietet EIDOportal Was ist und was bietet EIDOportal
Wie arbeitet EIDOportal? Wie arbeitet EIDOportal?
Welche Daten lassen sich über EIDO<i>portal</i> einsehen bzw. bearbeiten? Welche Daten lassen sich über EIDOportal einsehen bzw. bearbeiten?
Erfindungsmeldung Erfindungsmeldung
Bewertung von Erfindungsmeldungen Bewertung von Erfindungsmeldungen
Bewertung von Patenten Bewertung von Patenten
Auswertungen und Statistiken Auswertungen und Statistiken

Was ist und was bietet EIDOportal?
EIDOportal bildet die Schnittstelle zwischen der Patentabteilung und den übrigen Fachabteilungen eines Unternehmens.

EIDOportal erlaubt einerseits den Zugriff auf definierbare Teilbereiche der EIDOpat-Daten mit Hilfe einer Web-Browser-Anwendung, andererseits können Daten (Entscheidungen) im Browser eingegeben werden. Diese Daten werden anschließend in der Datenbank archiviert und sind dann für einen definierbaren Personenkreis einsichtbar.

Dadurch wird die Kommunikation zwischen der Patentabteilung und den Fachabteilungen merklich erleichtert.
zum Seitenanfang

Wie arbeitet EIDOportal?
EIDOportal ist eine Erweiterung zu EIDOpat. Während EIDOpat als universelles Werkzeug für alle Belange einer Patentabteilung oder Patentanwaltskanzlei konzipiert ist, ist EIDOportal das Tool, um Personen außerhalb der Patentabteilung definierbare Daten zur Verfügung zu stellen; und im Umkehrschluss darüber weitere Daten einzuholen wie z.B. Erfindungsmeldungen, Patentbewertungen, Jahresgebührenentscheidungen, Vorschläge für Auslandsanmeldungen.

Die Vertraulichkeit der Daten ist bei der Übertragung durch eine SSL-Verschlüsselung gewährleistet.
zum Seitenanfang

Welche Daten lassen sich über EIDOportal einsehen bzw. bearbeiten?
EIDOportal enthält ein Basismodul, das einen flexiblen Zugang auf alle vorhandenen EIDOpat-Tabellen erlaubt. Dieses Modul enthält die Teilschritte:
· Filterung — Selektion der Daten anhand von Aktenzeichen, Datumsbereichen, Schlagworten usw.
· Anzeige einer Tabelle mit selektierten Trefferdaten
· Detailansicht eines Datensatzes
· Herunterladen von Dokumenten zu diesem Datensatz. Über das integrierte Security-Modul kann dabei für jedes Dokument genau festgelegt werden, welcher User auf welches Dokument zugreifen erhalten darf.
Mit diesem Modul lassen sich beliebige Daten anzeigen. Die Zugriffe können kundenspezifisch eingerichtet werden.

In EIDOportal sind spezielle Module mit erweiterten Funktionen verfügbar:
zum Seitenanfang

Erfindungsmeldung
Dieses Modul erlaubt die Online-Einreichung von Erfindungsmeldungen an die Patentabteilung. EIDOportal bietet dazu eine Reihe von übersichtlichen Formularseiten an, die vom Einreicher auszufüllen sind und ihm so das Ausfüllen erleichtern:

· Grunddaten wie Titel, Hintergrund
· Daten der beteiligten Erfinder
· Dokumente zur genaueren Beschreibung der Erfindung.
· Zusätzliche Anmerkungen

Es wird dann eine Zusammenfassung aller eingegebenen Daten angezeigt. Wenn diese vom User bestätigt wird, werden die eingegebenen Daten in EIDOpat übernommen. Parallel dazu kann eine PDF-Datei mit den eingegeben Informationen heruntergeladen werden. Diese kann dann ausgedruckt und von den Erfindern unterschrieben werden. EIDOportal erstellt automatisch eine Email, um die Patentabteilung über den Eingang der Erfindungsmeldung zu informieren.

Nach der Bearbeitung der Erfindungsmeldung durch die Patentabteilung kann dem Einreicher/Erfinder Zugang zu dieser Akte gegeben werden. Der Erfinder kann sich über den Stand der Bearbeitung informieren und ggf. weitere Dokumente online nachreichen.
zum Seitenanfang

Bewertung von Erfindungsmeldungen
Nach dem Eingang einer Erfindungsmeldung kann z.B. der Vorgesetzte des Erfinders aufgefordert werden, eine Bewertung der Erfindungsmeldung abzugeben. Dazu wird diesem ein Fragenkatalog vorgelegt, der durch Ankreuzen von vorgegebenen Antworten auszufüllen ist. Nach Abgabe der Bewertung wird die Patentabteilung durch eine Email informiert. Dort wird die Bewertung dann weiterbearbeitet, und anhand der Antworten wird die Firmen- und Schutzrechtswertigkeit berechnet. Der Fragenkatalog, die Wertigkeit der Fragen und der Berechnungs-Algorithmus können flexibel angepasst werden.
zum Seitenanfang

Bewertung von Patenten
Ein ähnliches Bewertungsmodul kann auch für die Bewertung von Patenten benutzt werden. So kann z.B. die Entscheidung, ob ein Patent aufrechterhalten werden soll, durch entsprechende Bewertungen aus der Entwicklungs-, Vertriebs- und Marketingabteilung transparenter angezeigt werden. Auch hier lassen sich Fragenkatalog und Formeln zur Berechnung der Wertigkeit des Patents flexibel angepassen.

Die Patenabteilung kann Listen mit Jahresgebührenanfragen in EIDOportal stellen. Die jeweilige Fachabteilung kann im Portal die Patentdetails einsehen und ihre Entscheidung hinterlegen. Die Antwort wird dann in der Datenbank archiviert.
zum Seitenanfang

Auswertungen und Statistiken
In EIDOportal lassen sich wiederkehrende Auswertungen und Statistiken hinterlegen. Auf diese Daten können autorisierte Personen jederzeit zugreifen, ohne die Patentabteilung einzuschalten.
zum Seitenanfang

EIDOpat eMail

Für detaillierte Informationen, Präsentationen oder Testversionen mailen Sie uns
bitte unverbindlich an info@eidologic.de.